Christian R. Kast

Fachanwalt für IT Recht

Anwaltscontor

Rechtliche Hintergründe bei Gewinnspielen – Einflüsse des Rechts auf die Usability

Gewinnspiele brauchen – das zeigen Beispiele wie der unvermutete Run auf eine iPad-Verlosung einer Tankstellenkette in 2014 – einen rechtlichen Rahmen. Dabei ist der Rahmen von zweierlei geprägt: einerseits davon, den Ablauf des Gewinnspiels juristisch korrekt zu beschreiben und die rechtlichen Teilnahmebedingungen korrekt in den Ablauf des Gewinnspiels einzubauen; andererseits ist er geprägt von externen Diensten oder Quellen (z.B. Facebook, Instagram, YouTube etc.), da von ihnen oder zu ihnen Daten oder Inhalte der Teilnehmer laufen. Diese zwei Seiten haben Einfluss auf die Usability der jeweiligen Gewinnspielseiten, da das Recht verschiedene Anforderungen an die Gestaltung der Seiten stellt (z.B. Einwilligung des Nutzers in die Gewinnspielbedingungen). Der Vortrag zeigt zunächst die Grundlagen im Überblick und gibt dann praktische Hinweise, was Sie bei der Umsetzung beachten müssen.

RAUM
H 14

Zeit: 14:30 – 15:15

Vita – Christian R. Kast

Christian R. Kast ist seit 1994 als Rechtsanwalt bei den deutschen Gerichten zugelassen. Im Jahre 1996 hat er die Kanzlei “Anwaltscontor“ gegründet. Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist die Beratung auf dem Gebiet des Rechts des Informationstechnologie-Rechts, des Technologie-Rechts und des Rechts der neuen Medien. Auch die damit verbundenen Rechtsfragen des Softwarevertragsrechts, Online- und Multimediarechts sowie des Urheberrechts sind ein wichtiger Bestandteil der Beratung. Aufgrund der langjährigen Tätigkeit im Bereich des IT Rechts und laufender Veröffentlichungen und Seminaren in diesem Bereich ist Ihm der Titel “Fachanwalt für Informationstechnologie” verliehen worden.